Zum Inhalt springen

Gegrillter Halloumi-Käse im Zucchini-Mantel

4 PERSONEN
20 minuten

ZUTATEN:

» 1 Zucchini (ca. 200 g)
» 150 g Kirschtomaten
» Salz
» 2 Halloumi-Grillkäse (à 250 g)
» 4 TL + 2 EL MEGGLE Frühlings-Kräuter-Butter ohne Knoblauch
» Pfeffer
» evtl. Petersilie zum Garnieren
» Aluschale

Zubereitung:

1. Zucchini putzen, waschen. Längs in 8 dünne Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser ca. 1/2 Minute blanchieren. Kalt abspülen und trocken tupfen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Käse von der kurzen Seite in 4 Scheiben schneiden. Mit 4 TL Frühlings-Kräuter-Butter bestreichen. Von der langen Seite um jedes Stück Käse eine Zucchinischeibe wickeln.
2. Käse auf dem heißen Grill von beiden Seiten ca. 2 Minuten grillen. Tomaten in einer Aluschale auf dem heißen Grill rösten. 2 EL Frühlings-Kräuter-Butter ohne Knoblauch zugeben und kurz darin schmoren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Käse mit den geschmorten Kirschtomaten auf einer Platte anrichten. Evtl. mit Petersilienblättchen garnieren.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten. Pro Portion ca. 1970 kJ, 470 kcal. E 29 g, F 38 g, KH 2 g

Weitere Rezepte
Zurück