Zum Inhalt springen

Gazpacho verfeinert mit Knoblauch-Butter dazu Kräuter-Butter-Baguette

4 PERSONEN

ZUTATEN:

» 35 g MEGGLE Knoblauch-Butter
» 1 MEGGLE Kräuter-Butter Baguette
» 2 Salatgurken
» 2 rote Paprikaschoten
» 1 grüne Paprikaschote
» 1 kg Tomaten
» 4 Knoblauchzehen
» 2 rote Zwiebeln
» 250 g Paniermehl
» 500 ml Geflügelbrühe
» 50 ml Weinessig (Sherry)
» 3 Basilikumzweige
» Salz (Meersalz)
» Pfeffer aus der Mühle
» Koriander

Zubereitung:

Tomaten waschen und Schale oben kreuzweise einschneiden. Eine Minute in kochendes Wasser halten und danach unter kaltem Wasser abspülen. Abtropfen lassen und Schale entfernen. Tomaten vierteln und Kerngehäuse entfernen. Paprikaschoten waschen, Strunk und Kerne entfernen, dann in kleine Würfel schneiden. Gurken schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Basilikumblätter fein hacken. Knoblauch und Zwiebeln schälen und klein hacken. Alles zusammen in eine Salatschüssel geben und 35 g geschmolzene MEGGLE Knoblauch-Butter hinzufügen. Das Paniermehl mit dem Sherryessig vermischen, Essig vom Mehl aufsaugen lassen. Das marinierte Gemüse mit dem gesamten Saft und der Geflügelbrühe in einen Mixer geben. Vorsichtig mixen, bis eine feine, homogene Masse entsteht. Passieren und den gesamten übrigen Saft verwenden. Mit Salz und Pfeffer würzen. Diese Flüssigkeit anschließend mindestens 1 Stunde vor dem Servieren im Kühlschrank aufbewahren. Währenddessen das MEGGLE Baguette in Scheiben schneiden, in den Ofen legen und etwas gehackten Koriander darüber streuen. Mit dem kalten Gazpacho servieren.

Weitere Rezepte
Zurück