Zum Inhalt springen

Gefüllte Lammrollen vom Grill verfeinert mit Kräuter-Butter und Knoblauch-Butter dazu Knoblauch-Butter-Baguette

4 PERSONEN

ZUTATEN:

» 2 EL Olivenöl
» 3 EL Mehl
» 2 Eier
» 100 ml Milch
» 1 Aubergine
» 1 Zwiebel
» 150 g Fetakäse
» 1 rote Paprika
» 1 MEGGLE Kräuter-Tube
» 1 MEGGLE Knoblauch-Butter
» 8 frische Basilikumblätter
» 600 g Lammfilet
» Salz und Pfeffer
» 1 MEGGLE Baguette gefüllt mit Knoblauch-Butter

Zubereitung:

Aus dem Mehl, den Eiern, einer Prise Salz und der Milch einen Pfannenkuchenteig herstellen. In einer flachen Pfanne 1 EL Öl erhitzen und wenig von der Masse hineingeben. Die Pfanne schwenken, damit die Masse gleichmäßig verläuft. Auf beiden Seiten goldgelb backen und zur Seite stellen.

Die Zwiebel in grobe Würfel schneiden, in 1 EL Öl anbraten, die Aubergine ebenfalls würfeln und 10 Minuten bei mittlerer Hitze mitdünsten. Aubergine, Zwiebeln und Fetakäse in einen Mixer geben und fein pürieren. Die rote Paprika in feine Würfel schneiden, die Basilikumblätter in Streifen schneiden und alles mit der Masse vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Alle diese Zutaten können Sie bestens vorher in der Küche vorbereiten.

Die Lammfilets mit zerlassener Knoblauchbutter einreiben, auf jeder Seite 2 Minuten bei mittlerer Hitze grillen, leicht salzen und wenden, dann beiseite stellen.

Die Pfannkuchen dünn mit der zimmerwarmen MEGGLE Kräuter-Tube bestreichen, je 2 EL von der Zwiebel-Auberginen-Masse darauf verteilen und auf jeden Pfannkuchen ein gegrilltes Lammfilet geben, einrollen und bei kleiner Hitze auf dem Grill ca. 10 Minuten backen. Legen Sie die Rollen nicht direkt auf den Grill, sondern am Besten in eine Aluschale. Nun in Scheiben schneiden und auf einem knackigen Salat anrichten. Als ideale Ergänzung dazu ein MEGGLE Baguette gefüllt mit Knoblauch-Butter aufbacken und noch warm servieren.

Weitere Rezepte
Zurück