Zum Inhalt springen

Tortilla mit Erbsen und Kräuter-Butter

4 PERSONEN

ZUTATEN:

» 45 g MEGGLE Kräuter-Butter
» 6 Eier
» 400 g Kartoffeln
» 50 g frische oder tiefgefrorene grüne Erbsen
» 60 g Zuckererbsen
» 1 rote Zwiebel
» Salz (Meersalz)
» Piment d’Espelette (ist eine spezielle Sorte aus Südfrankreich)

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. 25 g MEGGLE Kräuter-Butter in einer großen Pfanne erhitzen, Kartoffeln hinzugeben und bei niedriger Hitze 30 Minuten braten, bis sie gar sind (gelegentlich umrühren, damit sie nicht in der Pfanne ankleben). Zuckererbsen vierteln, die Zwiebel klein würfeln. Eier verquirlen, ein wenig Piment, das Gemüse (Erbsen, Zuckererbsen, Zwiebel) und die gebratenen Kartoffeln hinzugeben.

In einer Pfanne die restliche Butter erhitzen. Die Omelettmischung hinein geben und braten. Sobald die Ränder des Omeletts gerinnen, zur Mitte hin umklappen. Das Omelett mit Hilfe eines Tellers wenden und auf der anderen Seite zu Ende braten.

Weitere Rezepte
Zurück