Zum Inhalt springen

Auch im Backofen lässt es sich lecker grillen - z. B. wenn es draußen kalt ist, oder wenn es schnell gehen soll. Hier bietet sich das Grillen kleinerer Stücke an, direkt unter der Heizspirale des Backofens. Damit der Ofen dabei sauber bleibt: Legen Sie das Grillgut am besten in eine hitzebeständige Form. Falls Sie lieber den Rost benutzen, stellen Sie eine feuerfeste Bratpfanne darunter, um abtropfenden Fleischsaft aufzufangen. Größere Fleischstücke oder Geflügel grillen Sie besser gleich per Umluft. Wichtig ist der Backofen für alle Griller, egal ob drinnen oder draußen. Denn während man auf dem Rost brutzelt, werden im Ofen die knusprigen Baguette-Spezialitäten als Beilage aufgebacken.