Rezept - Lachssteak mit Spinathaube

Mit MEGGLE Knoblauch-Butter

Lachssteak mit Spinathaube

Und das wird gebraucht

Zutaten

1 Lachssteak, ca. 200 g

80 g MEGGLE Knoblauch-Butter

100 g Spinat, tiefgefroren

2 EL Crème fraîche, alternativ: 80 g Mozzarella

1/2 kleine rote Zwiebel

2 Champignons

30 g Erdnüsse

Lachssteak mit Spinathaube

Und so wird's gemacht

Zubereitung

Den Spinat auftauen, die halbe Zwiebel in kleine Würfel schneiden, mit 60 g Knoblauch-Butter und der Crème fraîche /Mozzarella in einer Schüssel vermengen. Die Champignons in dünne Scheiben schneiden, die Scheiben zusätzlich halbieren und unter die Spinatmasse mischen. Die Masse auf der Fleischseite gleichmäßig verteilen.

20 g Knoblauch-Butter in eine Aluschale geben und den Lachs mit der Hautseite in der Schale bei indirekter Hitze und geschlossenem Grill 15-20 Minuten garen. Während der Garzeit die Erdnüsse grob hacken und zum Servieren über die Speise streuen.

Download