Zum Inhalt springen

Gegrillte Hähnchenbrust im Limetten-Knoblauch-Butter-Mantel auf Zuckerschoten-Möhrengemüse

ca. 45 Minuten

ZUTATEN:

» 300 g Zuckerschoten
» 500 g dünne Möhren
» 1 Limette
» 100 g MEGGLE Knoblauch-Butter
» Salz und Pfeffer
» Cayennepfeffer
» 4 Hähnchenbrustfilets à ca. 200 g
» 1 Bund Basilikum

Zubereitung:

Die Zuckerschoten abspülen, putzen und halbieren, die Möhren putzen, schälen und abspülen, dann schräg in Scheiben schneiden. Die Limette heiß abspülen und die Schale dünn abreiben. Eine Limettenhälfte auspressen. Den Saft mit einer kräftigen Prise Cayennepfeffer verrühren und mit etwa der Hälfte der weichen MEGGLE Knoblauch-Butter verkneten. Die Hähnchenbrustfilets abspülen, trocken tupfen und leicht salzen. Mit der Limetten Knoblauchbutter bestreichen. Das Fleisch unter dem vorgeheizten Backofengrill (oder in der Grillbratpfanne mit etwas Öl) unter gelegentlichem Wenden ca. 15 Minuten grillen. Inzwischen die Möhren in 2 EL

MEGGLE Knoblauch-Butter andünsten. Im geschlossenen Topf 8 Minuten dünsten. Die Zuckerschoten zugeben und alles weitere 5 Minuten zugedeckt dünsten. Das Basilikum abspülen, trocken tupfen und die Blättchen in feine Streifen schneiden. Zu den Möhren geben und alles salzen und pfeffern. Die Hähnchenbrustfilets mit dem Gemüse und der restlichen MEGGLE Knoblauch-Butter auf vorgewärmten Tellern anrichten.

Weitere Rezepte
Zurück