Zum Inhalt springen

An einem sonnigen Tag unter freiem Himmel zu grillen, ist Balsam für Leib und Seele. Dabei tun nicht nur die frische Luft und die Sonnenstrahlen gut. Knackige Salate als Beilage und frisches Gemüse vom Grill enthalten viele Vitamine, die für eine ausgewogene Mahlzeit wichtig sind. Aluminiumschalen schützen das Gemüse beim Grillen vor Vitaminverlust und verhindern außerdem, dass es nicht so schnell anbrennt. Inzwischen gibt es auch Grills mit Wokeinsatz. Damit lassen sich Fleisch und Gemüse besonders fettarm und schonend zubereiten. Somit kommen auch ernährungsbewusste Genießer voll auf ihre Kosten. Zum Schluss gibt es sogar Gesundes für Naschkatzen: Einfach ein paar Apfelscheiben, Ananas- und Bananenstücke mit einer Marinade aus flüssiger MEGGLE-Joghurt-Butter und Honig bestreichen, auf Spieße stecken und fünf bis zehn Minuten zum Karamellisieren auf den Grillrost legen. Das Obst entfaltet unter Hitzeeinwirkung ein intensives Aroma und ist ein herrlich süßes Finale für die Grillparty.